Der Konfirmandenunterricht - was erwartet dich da?

Jeden Mittwoch haben wir Konfirmandenunterricht. Ich finde ihn gut, obwohl er manchmal auch richtig langweilig sein kann. Am anstrengensten ist das Auswendiglernen, aber das gehört eben dazu.

Meine Konfigruppe finde ich ganz ok. Das Konfirmandenwochenende hat mir am meisten Spaß gemacht. Also kurz und knapp: das Konfirmandenjahr kann anstrengend, langweilig und auch witzig sein.

                                                                                            Berichte von Konfirmanden

Vorstellungsrunde bei den Konfirmanden

Deine Konfirmandenzeit:

Was wir als Evangelische Kirche von dir erwarten:

  • Du nimmst an den Treffen der Gruppe und den Freizeiten teil
  • Du bringst deine Ideen, Fragen und Zweifel ein
  • Du nimmst an Gottesdiensten teil
  • Du setzt dich mit dem christlichen Glauben auseinander
  • Du lernst einige wichtige Texte des Christentums

Was du von uns erwarten kannst:

  • Wir nehmen dich mit deinen Fragen ernst
  • Wir helfen dir, Antworten zu finden
  • Wir geben dir die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch
  • Wir machen dich mit dem christlichen Glauben vertraut
  • Wir gestalten zu deiner Konfirmation einen festlichen Gottesdienst

Die Konfirmandenzeit endet mit der Feier der Konfirmation. Im Gottesdienst bekennst du dich zum christlichen Glauben und wirst für deinen Lebensweg gesegnet. Damit entscheidest du dich, zur Evangelischen Kirche zu gehören. Du kannst Patin oder Pate werden.