Der Ideenwettbewerb für alle

Die Evangelische Landeskirche in Würrtemberg möchte Ideen fördern, die alle ansprechen. Ideen, die möglichst viele bewegen und positive Veränderungen in Gesellschaft und Kirche erzielen.

So wie Martin Luther vor fast 500 Jahren durch Ideen und mutige Worte in Kirche und Gesellschaft hinein gewirkt hat, so suchen wir neue ungewöhnliche Ideen für Kirche und Glauben - mit größtmöglicher und gesellschaftlich breit aufgestellter Beteiligung. Dazu startete am 21.3.2015 ein Ideenwettbewerb im Zusammenhang mit dem Reformationsjubiläum 2017.

Über die nächsten drei Jahre hinweg werden mehrere Leitthemen vorgegeben zu denen Beträge und Ideen gewünscht sind. Der Ideenwettbewerb, an dem sich jede(r) beteiligen kann, soll unserer Gesellschaft zeigen, dass unsere Kirche eine offene Mitmachkirche ist.

Alle Infromationen zum Ideenwettbewerb finden sich unter der Webseite kirche-macht-was.de. Dort kann sich jede(r) registrieren, die Themen des Wettbewerbs kennenlernen, die eigene Idee einreichen oder über Ideen abstimmen.