Das Thema des diesjährigen, traditionellen Open-Air-Gottesdienstes am Alten Freibad in Horb war Gottes bunter Garten. Neben viel Musik und gemeinsamem Gesang (Source-of-Life-Band der Volksmission Horb und musikTEAM der ev. Kirchengemeinde) kam deshalb auch eine Vielfalt an Gemeindeprägungen zu Wort: Kurzimpulse von Pastor Martin Lüthjohann, (Volksmission Horb), Gemeindereferentin Manuela Knopp (katholischen Seelsorgeeinheit Steinachtal) und Pfarrerin Susanne Veith (evangelische Kirchengemeinde Horb) beschrieben auf ganz unterschiedliche Weise, wie sie ihren Platz diesem bunten, vielfältigen Garten Gottes fanden und was ihnen diese Gemeinschaft mit anderen Christen bedeutet.


Außerdem wurde in einer offenen Phase / Pause zu ganz verschiedenen lockeren, kreativ-gruppendynamischen Runden (Sommer-Skilaufen, Raupenband, etc.) eingeladen. Aber auch besinnliche Gebetsrunden und meditative Elemente wurden von den GottesdienstteilnehmerInnen in Anspruch genommen.

Bei herrlichem, warmem Sommerwetter wurde dann zum Abschluss zu einem romantisch-rustikalen Stockbrotbacken an Feuerkörben eingeladen, das sich bis in die Nacht ausdehnte. Insgesamt war es ein kurzweiliger, abwechslungsreicher und unkonventioneller Gottesdienst in einer sehr schönen Umgebung, die das Motto vom bunten Garten Gottes inhaltlich und optisch sehr gut untermalte.